Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

Chronik PzBtl 324

Das Panzerbataillon 324 wurde als Panzerbataillon 23 am 16. Januar 1958 in Hamburg-Rahlstedt, v. d. Goltz-Kaserne, aus Abgaben des Panzerbataillons 3, Hamburg-Rahlstedt (heute: PzBtl 174), und den Panzerbataillons 13, Flensburg (heute: PzBtl 183, Boostedt), mit Stabskompanie, 1. - 4. Panzerkompanie (M47) und Versorgungskompanie aufgestellt und der Panzerkampfgruppe B3 unterstellt.

wird fortgesetzt

(Auszug aus Panzergrenadierbrigade 32 »Auftrag ausgeführt - eine Chronik«)